Regelmäßige gesetzliche Änderungen und Unterschiede in Pandemie-Regelungen zwischen verschiedenen Ländern macht die diesjährige Urlaubssaison stressiger als normal.

Wir beantworten hier die Fragen die wir diesbezüglich am häufigsten bekommen, um euren Aufenthalt im Tiefala’s Eck so stressfrei wie möglich zu gestalten.


  • Was muss ich vor der Anreise beachten?

Sollten Sie bereits geimpft oder genesen sein, vergessen Sie nicht die schriftliche Bestätigung (auch im Original), sowie einen Lichtbildausweis mitzunehmen!

  • Was ist die 3G Regel?

Die 3G Regel steht für die drei “G”s: Getestet - Genesen - Geimpft.

Einer dieser 3 Punkte muss erfüllt sein und schriftlich belegbar sein. Das ist die Voraussetzung für den Eintritt zur Gastronomie und zu den Freizeiteinrichtungen, Kulturhäusern, Thermen und Seen.

  • Wo kann ich ich mich in Stubenberg testen lassen?

Direkt beim See am Oststrand (Fußballplatz); täglich von 9:00 - 17:00 können dort kontrollierte Selbsttest durchgeführt werden. Diese sind 48 Stunden gültig.

  • Wie oft muss ich mich testen lassen?

Die kontrollierten Selbsttests in der Teststraße sind 48 Stunden gültig.

  • Wie wird social distancing während des Frühstücks gehandhabt?

Wir servieren das Frühstück auf Wunsch gerne aufs Zimmer oder im Freien. Des Weiteren ist unser Frühstücksraum groß genug dass 3 Zimmer gleichzeitig ohne Probleme mit mehr als 2 Meter Abstand gemeinsam Platz haben. 

  • Welche Einschränkungen gibt es bei Thermen und anderen Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung?

Die 3G Regel gilt für alle Freizeit - Einrichtungen bei denen Eintritt verlangt wird. Für den Eintritt in beliebte Ziele ist eine telefonische Voranmeldung der einfachste Weg.